K-R-A-M 2017-01 | DIALOG DER GEGENSTÄNDE

SA. 24.06 | 20:00 – DIALOG DER GEGENSTÄNDE
Kunstraum 34
Filderstraße 34 – 70180 Stuttgart
Eintritt: 10,- /erm. 8,-

MIT Invading Pleasures:
Nikola Lutz, Saxofone und Klangobjekte & Mark Lorenz Kysela, Saxofone und Klangobjekte, Remmy Canedo, Komposition – Martin Schüttler, Komposition – Alexander Grebtschenko, Komposition – Julian Siffert, Komposition

Während ein Instrument eigens zur Erzeugung von Klang konstruiert ist, wurden Alltagsgegenstände dagegen primär für viel banalere Zwecke gemacht – dennoch können auch solche Dinge zum Klangobjekt werden und Teil eines musikalischen Dialoges werden. Invading Pleasures verbindet die Kompositionen von Remmy Canedo, der den Gegenständen klanghaltige Seiten durch technische Kniffe hervorlockt, von Martin Schüttler, der ein “schöneres Leben” mit Objekten anreichert, von Alexander Grebtschenko, der Musik gegen sich selbst verdreht, und von Julian Siffert.

gefördert durch: Konzert des Deutschen Musikrates – zeitgenössische Musik, Kulturamt Stuttgart, Innovationsfond Kunst Baden-Württemberg

More Projects