K-R-A-M 2017-02 | CONCRETE NOISE

SO. 24.09 | 13:00 + 15:00 – CONCRETE NOISE
Galerie Henn

Wilhelmsplatz 8
70182 Stuttgart

Spielzeiten: 13h und 15h
Eintritt: frei

MIT Ensemble BRAX : Agata Zieba (Bratsche) & Nikola Lutz (Tárogato, Saxofon)
und Sophie Pope (Komposition und Klangregie)

In ihrem neuen Werk “Noise Pollution III: Street Vendors” (UA) für brax und 4-Kanal Zuspiel beschäftigt sich Sophie Pope mit kulturellen Unterschieden bei Straßenverkäufern und der Musikalisierung von Sprachen. Die Grundlage für das Stück “brax/GraphicSound V” von Nikola Lutz wird in der Ausstellung ersichtlich, wo sich Lutz mit auf Fotografien basierenden Grafiken immer näher an Instrumentengehäuse heranpirscht. Gleichzeitig dringt Javier Garavaglia in “Duo Spectralis” mit technischen Verfahren ins Innere der Klänge ein und setzt in kleinste Partikel zerlegte Audioereignisse neu zusammen.

gefördert durch: Kulturamt Stuttgart und Innovationsfond Kunst Baden-Württemberg

More Projects