K-R-A-M 2017-02 | L’HEURE BLEUE

DO.05 BIS SO.08.10 | 18:30-20:00 – L’HEURE BLEUE

KATHARINENKIRCHE – Katharinenplatz 5, Stuttgart

Neue Musik
5. & 7.10., 18.15 Uhr: Öffentliche Probe
So, 8.10., 20 Uhr: Konzert

LORENZSTAFFEL
Flanieren zur blauen Stunde – Visuals, Klang, Duft
Do, 5.10., 18:54–19:26 Uhr

Fr, 6.10., 18:52–19:24 Uhr
Sa, 7.10., 18:50–19:22 Uhr
So, 8.10., 18:48–19:20 Uhr

GALERIE AK2 – Lorenzstaffel 8, Stuttgart
Blue After Hour – Screening, Lesung, Essenz
5.–7.10., nach der Blauen Stunde
8.10., nach dem Konzert

Eintritt: frei
ausser am So. 8.10 20h Konzert in der Kirche St. Katharina
Eintritt: 10 € / ermäßigt 8 €

MIT Sigrid Sandmann (Visuals und Texte), Claudia Vogel mit Brigitte Witschi (Duft und Zeichnungen), Thomas Neff (Geschmack), Rose Octopus (Masken) sowie weitere Beitragende
Maria Kalesnikava (Flöte), Gabriele Lesch (Stimme), Céline Papion (Violoncello), Martin Stortz (Piano), Kurt Laurenz Theinert (visual piano)
Werke von: George Crumb, Oliver S. Frick, Rodrigo Bussad (UA), Olaf Lervik, Joseph Michaels, Jonathan Bell (UA)

Konzeption: Céline Papion, Martin Stortz, Winfried Stürzl, Kurt Laurenz Theinert, Andreas Körner

Die „blaue Stunde“ (frz. heure bleue) ist ein besonderer Moment im Tageslauf: Wenn die Sonne hinter dem Horizont verschwunden ist, färbt sich der Himmel für eine je nach Breitengrad und Jahreszeit unterschiedliche Dauer tiefblau. Neue Musik und künstlerische Arbeiten, die sich an alle Sinne richten, nehmen Bezug auf diese veränderliche Phase des Übergangs und bilden vom 5. bis 8. Oktober 2017 einen temporären Erlebnisraum, der von der Stuttgarter Katharinenkirche bis zur GALERIE AK2 reicht, Jeweils exakt während der blauen Stunde verwandelt sich die Lorenzstaffel zwischen den beiden Orten in einen sich stetig wandelnden Wahrnehmungsparcours für Flaneure.

eine Initiative von S-K-A-M 
in Kooperation mit: GALERIE AK2 und der Gemeinde St. Katharina
gefördert durch: Kulturamt Stuttgart, Innovationsfond Kunst Baden-Württemberg und Piano Fischer

More Projects