K-R-A-M 2017-02 | SUONO MOBILE 107 Oberflächen | Untergründe

SO. 24.09 | 11:00+13:00+15:00+17:00 – SUONO MOBILE 107 Oberflächen | Untergründe
Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Schlossplatz 2 – Eingang Stauffenbergstraße
70173 Stuttgart

Spielzeiten:  11h, 13h, 15h und 17h
Eintritt: Ausstellungseintritt (5,- / erm. 3,- / Mitglieder des WKV frei)

MIT SUONO MOBILE global:
Felix Behringer, Christian Kemper, Thomas N. Krüger und Mark L. Kysela

Während die Wahlurnen sich schon füllen, wirbt SUONO MOBILE global um offene Ohren für Positionen von den entlegensten, aber ganz und gar demokratischen Enden des Klangspektrums.
Die friedliche, aber spannungsvolle Koexistenz von Raumgreifendem und kaum Hörbarem, von massiv skulpturierten und durch minimale Aktionen verursachten Klängen, von widerständigen (Metall, Keramik, Glas) und empfindlichen (Papier) Materialien, von durchgebildeten und offenen Formen prägt das Programm mit Musik von Michael Maierhof und James Saunders.
Insofern die Komponisten Grenzräume des Musikalischen selbst durchstreifen bzw. musikalisch in den realen Raum ausgreifen, gehen ihre Arbeiten eine besondere Beziehung zur Örtlichkeit und Atmosphäre des Württembergischen Kunstvereins ein.

in Kooperation mit: Württembergischer Kunstverein Stuttgart

gefördert durch: Konzert des Deutschen Musikrats, Kulturamt Stuttgart, Innovationsfond Kunst Baden-Württemberg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

More Projects